Erhard Scherpf   I   Fotografie  Eigene Projekte   I   Industrie- + Werbefotografie etc.   I   Schulungen in Dentalfotografie   I   Links   I   Impressum    



BEWEGUNGSSTUDIEN

KÖRPERBILDER


DROMOVISIONEN
     Exposé
     Dromovisionen 4
     Dromovisionen 3
  Dromovisionen 2
     Dromovisionen 1

     Texte


   



DROMOVISIONEN 2  / DAS GLÜCK DABEIGEWESEN ZU SEIN /

Corrida

Noch lange vor dem Morgengrauen, wenn nicht einmal der Zulieferverkehr eingesetzt hat
und die Ampeln noch in einfarbigem Licht pulsieren, verlässt der Wagen die Garage,
über die Sitze wird ein ganzer Kontinent auf Straßenkarten entfaltet. Auf den leeren
Ausfallstraßen und den konzentrischen Autobahnringen, die die Stadtfläche aufspannen,
gerät der Triumph über die zur Konkurrenz einmal nicht angetretenen Maschinen zu einem
Beschleunigungsrausch: Die Häuserkonturen verschwinden zu schwarzen Bändern, die
Fahrbahnbeleuchtungen wachsen zu Schlaglichtgittern zusammen, die das Fahrzeug
unentwegt durchbricht.
Außerhalb des Stadtgebietes bildet die endlose Aufeinanderfolge von Unterführungen,
Überbrückungen, Einmündungen, Baustellen, Fahrbahnverengungen und Umleitungen ein
kontingentes Hindernis vor dem endgültigen Durchbrechen der Schallmauer: der Eröffnung
einer privaten, einer ureigenen, der Öffentlichkeit unsichtbaren Fahrspur, auf der sich der
Wagen allmählich ausformt zum schnellsten Wagen der Welt, bis der Tagesanbruch die
phantastische Robinsonade des Ausbrechers in einer gewaltigen Corrida ertränkt





DAS GLÜCK DABEIGEWESEN ZU SEIN # 1
Hamburg - Kassel
10-teilige Reihe/Sequenz
Gelatine Silver Prints, 40 x 15 cm, unfixiert, verglast
Gesamtgröße 40x150cm                                                         Text + Fotos
© erhard scherpf, 2012

Copyright © Erhard Scherpf